• Kapitalanlage mit Weitblick Kapitalanlage mit Weitblick
  • Eingangsbereich Eingangsbereich
  • Ausblick Ausblick
  • Wohn- und Schlafbereich Wohn- und Schlafbereich
  • Küche Küche
  • Grundriss Grundriss
  • Immobiliennummer: 4258
  • Art: Kapitalanlage
  • Pinneberg
  • Wohnfläche: 36m2
  • Zimmer: 1
  • Baujahr: 1978
  • Kennwert: 78kWh/(a m²)

  • VB 49.000,- EUR
  • Inklusive Sammelgaragenplatz
  • - keine Käufercourtage -

  • Dieses Objekt wurde Reserviert .
  • Wirtschaftlichkeit
  • Mieteinnahmen p.a.:
    4.266,- EUR
  • Rendite: 8,71%
  • Eine Wirtschaftlichkeitsberechnung erhalten Sie per Exposé

Kapitalanlage mit Weitblick

Diese von uns zu vermittelnde Kapitalanlage liegt im zwölften Stock einer Wohnanlage in Pinneberg Thesdorf. Die Wohnung unterteilt sich in einen ca. 24 m²großen Wohn-und Schlafraum, eine voll ausgestattete Küche, ein Wannenbad sowie einen Flur mit Einbauschrank und einer Loggia, die nach Süden hin ausgerichtet ist. Desweiteren gehören zu der Wohnung ein Tiefgaragenstellplatz. und ein Bodenraum. Die Wohnung ist seit 2001 fest vermietet. Die Miete inklusive der Nebenkosten wird vom Amt Pinneberg bezahlt.

Das ehemalige Bauerndorf Thesdorf war eine eigenständige Gemeinde, bis sie 1927 mit 1.148 ha nach Pinneberg eingemeindet wurde.[1] Durch umfangreiche Bautätigkeit in den Jahren zwischen etwa 1965 und 1975 wurde es zu einem bevölkerungsreichen Pinneberger Stadtteil. Thesdorf grenzt im Osten an die Gemeinden Rellingen und Halstenbek und im Westen an die Pinneberger Ortsteile Zentrum, Quellental und Eggerstedt. Im Zentrum des Ortes liegt heute ein Hochhauskomplex mit einem kleinen Einkaufszentrum direkt an der S-Bahn-Station Thesdorf. Vom historischen Thesdorf ist heute durch die Überbauung der 1960er und 1970er Jahre so gut wie nichts mehr erkennbar. Der Stadtteil hat eine Grundschule und eine Gemeinschaftsschule (Johan-Comenius-Schule). Das Hallenbad der Stadt Pinneberg, eine Wasserskianlage und das Deutsche Baumschulmuseum liegen ebenfalls in Thesdorf. Östlich von Thesdorf verläuft die Düpenau, die etwas weiter nördlich in die Mühlenau mündet. Mit der Anschlussstelle Pinneberg-Süd verfügt Thesdorf über einen direkten Anschluss an die Bundesautobahn 23.