• Junger Bungalow  in Feldrandlage Junger Bungalow in Feldrandlage
  • langer Flur und Gäste-WC langer Flur und Gäste-WC
  • Vollbad Vollbad
  • Geräumige Küche Geräumige Küche
  • Blick in die offene Küche Blick in die offene Küche
  • Blick in den Wohnbereich Blick in den Wohnbereich
  • Grundriss Grundriss
  • Immobiliennummer: 4743
  • Art: Bungalow
  • Braak
  • Wohnfläche: 95m2
  • Grundstück: 563m2
  • Zimmer: 3
  • Baujahr: 2018
  • Endenergiewert: 53kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2017
  • Wesentl. Energieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: B

  • Kaufpreisreduzierung
  • 359.000,- EUR
  • VB 319.000,- EUR
  • Inklusive 2 Stellplätze
  • - keine Käufercourtage -
  • Extras
  • - KfW-Effizienzhaus 55
    - Solarwärme für Warmwasser
    - Fußbodenheizung
    - Kaminofen
    - eigene Trinkwasserversorgung
    - eigene Kläranlage
    - Glasfaseranschluss

Junger Bungalow in Feldrandlage

Dieser von uns zu vermittelnde Bungalow aus dem Jahre 2018, hat mit seinen drei Zimmern und einer Wohnfläche von 95 m² eine angenehme Größe für ein Pärchen oder auch einen Single. Auf einem 563 m² großen Grundstück gelegen, handelt es sich um eine barrierefreie Immobilie. Der großzügige Wohn- Essbereich mit offener Küche, prägen diese Immobilie maßgeblich. Von hier aus, gelangen sie in den südlich ausgerichteten Garten. Bis zum heutigen Tage, ist der Bungalow noch nicht komplett fertig gestellt. Teilweise müssen noch Wände tapeziert werden und letzte Fliesenarbeiten erledigt werden. Der Außenbereich lässt ebenfalls noch Raum für eine kreative Gestaltung und bedarf noch der Fertigstellung. Nichtsdestotrotz, haben sie hier die Gelegenheit eine junge Immobilie zu erwerben und diese nach ihren eigenen Wünschen fertig zu stellen. Nutzen sie ihre Chance und vereinbaren sie zeitnah einen Besichtigungstermin.

Braak und Braak-Siedlung liegen im Gemeindegebiet von Latendorf und befindet sich im Bereich der Niederen Geest im äußersten Osten der Schleswig-Holsteinischen Geest. Es liegt südöstlich von Neumünster nördlich vom Segeberger Forst. Die dörfliche Struktur und die Lage inmitten einer intakten Wald- und Naturlandschaft machen die Gemeinde Latendorf zu einem ruhigen und idyllischen Ort zum Wohnen, Leben und Wohlfühlen. Trotz der ländlichen Umgebung ist die Gemeinde Latendorf sehr zentral gelegen: Boostedt ist nur ca. 4 km, die Stadt Neumünster ca. 12 km entfernt. Die Nähe zu den Autobahnen A7 (ca. 15 km) und A21 (ca. 12 km) sowie die AKN Bahnhaltestelle in Boostedt sorgen außerdem für eine gute Verkehrsanbindung an die Metropolregionen Hamburg und Kiel. Seit 2011 sind alle Ortsteile der Gemeinde mit modernster Glasfasertechnik ausgestattet. In Kombination mit den noch günstigen Immobilienpreisen sind dies Infrastruktur- und Kostenvorteile, die Unternehmen in der Gemeinde nutzen können. Das ehemalige Gebäude der Raiffeisenbank wurde von der Gemeinde erworben und mit viel Einsatz zum Dorfzentrum 'Mühlenberghaus' ausgebaut. Neben dem Bürgermeisterbüro und den Räumlichkeiten, die für Versammlungen, Feiern, Sport und Yoga genutzt werden, beherbergt es auch eine Tauschbücherei. Im Ortsteil Braak befindet sich der weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannte Gasthof "Zur Eiche".