• *** Für RisikoFREUdige *** Nießbrauch-EG-Wohnung 93 m² + Garage & viel Garten in Norderstedt-Friedrichsgabe ! *** Für RisikoFREUdige *** Nießbrauch-EG-Wohnung 93 m² + Garage & viel Garten in Norderstedt-Friedrichsgabe !
  • Bild hinzufügen
  • Seitenansicht Seitenansicht
  • Zufahrt Zufahrt
  • Hausansicht Hausansicht
  • Expose anfordern Expose anfordern
  • Immobiliennummer: 4851
  • Art: Eigentumswohnung
  • Norderstedt
  • Wohnfläche: 93m2
  • Grundstück: 884m2
  • Zimmer: 4
  • Baujahr: 1968
  • Modernisiert: 2010
  • Endenergiewert: 274kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1997
  • Wesentl. Energieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: H

  • VB 159.000,- EUR
  • Inklusive Garage
  • - keine Käufercourtage -
  • Extras
  • - begehrte Wohnlage
    - Garage
    - Wintergarten / Kaltgarten
    - Ziergarten mit Pavillon
    - Holzschuppen
    - Holzhaus aus 2007
    - Schlafzimmer mit elektr. Rollläden
    - helle Einbauküche
    - Wannenbad mit Fenster
    - Gäste WC
    - wohnraummäßig ausgebauter Kellerraum
    - Duschbad im Keller

*** Für RisikoFREUdige *** Nießbrauch-EG-Wohnung 93 m² + Garage & viel Garten in Norderstedt-Friedrichsgabe !

Diese von uns zu vermittelnde Eigentumswohnung befindet sich im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses im wunderschönen Norderstedt-Friedrichsgabe. Ausgehend von wertbestimmenden Faktoren und den entsprechenden Berechnungen ist ein Verkehrswert (Marktwert) ohne Nießbrauchrecht zum Stichtag 01.08.2022 mit 520.000,- Euro angemessen ermittelt worden. Der Wert des Nießbrauchrechtes für die Berechtigte wird mit Hilfe eines Schemas, welches in den Wertermittlungsrichtlinien vorgegeben ist, festgestellt mit 280.000,- Euro. Somit ergibt sich ein angemessen ermittelter Verkehrswert mit dem belastenden Nießbrauchrecht zum Stichtag 01.08.2022 in Höhe von 240.000,- Euro. Somit handelt es sich hier um ein Schnäppchen sondergleichen. Also: NICHT lange Überlegen - schlagen Sie zu und sichern Sie sich dieses tolle Angebot !!!

Norderstedt liegt im Süden von Schleswig-Holstein und ist nach Einwohnerzahlen nach Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster die fünftgrößte Stadt im nördlichsten deutschen Bundesland. Die Stadt gehört zum Ballungsraum Hamburg (Metropolregion Hamburg) und grenzt an mehrere nördliche Stadtteile der Hansestadt: Niendorf, Langenhorn, Fuhlsbüttel, Hummelsbüttel, Poppenbüttel, Lemsahl-Mellingstedt und Duvenstedt. Von Norderstedt aus erreicht man mit dem Pkw in etwa 40 bis 60 Minuten die Landeshauptstadt Kiel, in rund 90 Minuten die Nord- oder die Ostsee und in 30 Minuten das Zentrum von Hamburg. Einzigartig in Deutschland gibt es im Quartier Ochsenzoll einen Wochenmarkt, der über eine Stadtgrenze, gleichzeitig aber auch über die Ländergrenze Schleswig-Holstein/Hamburg geht. Darüber hinaus ist Norderstedt mit der U1 an das Verkehrsnetz von Hamburg angebunden. Norderstedt bietet ein vielfältiges Freizeitangebot, u.a. der beliebte Stadtpark mit Grillplätzen, Kinderspielplätzen und seiner Wasserskianlage nicht weit von der angebotenen Immobilie entfernt. Attraktiv sind die kurzen Wege, die Infrastruktur und die Vielfältigkeit auch im kulturellen Bereich. Nahversorger, Kindergärten, Schulen/Gymnasien und Ärzte sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Die Bebauung wird überwiegend von Einfamilienhäusern geprägt und ist ein ruhiger zentraler Wohnort.