• Vielseitig nutzbares Gewerbeobjekt Vielseitig nutzbares Gewerbeobjekt
  • Bild hinzufügen
  • Seitenansicht Seitenansicht
  • Eingangsbereich Eingangsbereich
  • Luftaufnahme Luftaufnahme
  • Expose anfordern Expose anfordern
  • Immobiliennummer: 4886
  • Art: Sonstiges Gewerbe
  • Norderstedt
  • Nutzfläche: 462m2
  • Grundstück: 999m2
  • Zimmer: 18
  • Badezimmer: 6
  • Baujahr: 1978
  • Modernisiert: 2016
  • Endenergiewert: 94,2kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 2014
  • Wesentl. Energieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: C

  • VB 869.000,- EUR
  • Inklusive 11 Stellplätze
  • - keine Käufercourtage -
  • Extras
  • - Umfahrbarkeit des Gebäudes
    - 11 Mitarbeiter-/Kundenparkplätze direkt am Haus
    - nutzbare Fläche: 462 qm
    - Außenjalousien

Vielseitig nutzbares Gewerbeobjekt

Bürogebäude im Bungalowstil, weiß gestrichen * Baujahr 1978, 1987 und 1988 erweitert - funktional ausgestattete Räumlichkeiten - EDV-Verkabelung in allen Büros - Pantry und Sanitäranlagen - Laminatbodenbelag - Isoverglaste Kunststofffenster -Übergabe im voll vermieteten Zustand, eine Mietpartei (160 qm) hat zum 31.03.2023 gekündigt * NKM p.a. 35.000,00 Euro SOLL (vier vermietete Einheiten) * NKM p.a. 23.000 Euro ist ab 01.04.2022 (drei vermietete Einheiten) * Strom rechnet jeder Mieter direkt mit dem Versorger ab * Heizung- und Wasserabrechnung erfolgt getrennt über Unterzähler Das gepflegte und ansprechende Gebäude wurde 1978 in Holzrahmenbauweise ebenerdig erstellt und in den Folgejahren 1987 und 1988 erweitert und am Gebäudeende um eine Etage aufgestockt. Die Fassade ist weiß gestrichen - zuletzt 2016. Das ehemalige Flachdach wurde auf ein flaches Titan-Zink Trapezdach umgebaut. Das Haus kann vollständig umfahren werden und bietet elf PKW-Stellplätze für Mitarbeiter und Besucher. Die Aufteilung des Objekts erfolgte in vier getrennte Büroeinheiten mit drei, vier, fünf und sechs gut geschnittenen Büroräumen. Jede Einheit verfügt über eine Küche oder Pantry sowie Flur und WC. Die Innenwände sind alle in Leichtbauweise erstellt und so kann die Innenaufteilung flexibel verändert werden. Die zweifach verglasten Kunststofffenster sind mit Außenjalousien ausgestattet, für die IT - Nutzung ist das Gebäude mit einem Glasfaseranschluss versorgt. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung aus dem Jahr 2014. Die Büroräume befinden sich in einem sehr gepflegten Zustand. Der Verkauf dieser Gewerbeeinheit erfolgt ohne Umsatzsteuer.

Das Gewerbegebiet Harkshörn bietet ca. 142 ha Gewerbefläche und ist damit das größte der insgesamt sieben Gewerbegebiete der Stadt Norderstedt. Es liegt im Nordosten der Stadt, parallel zur Schleswig-Holstein-Straße. Rund 6.000 Beschäftigte gehen hier in rund 200 Betrieben ihrer Arbeit nach. Das Gebiet ist bestens an das Verkehrsnetz angebunden. Die Anbindung an die Autobahn A7 (ca. 4 km), in die Hamburger Innenstadt (ca. 15 km) oder den Flughafen (ca. 8 km) sind ideal. Besonders der Großhandel und Dienstleistungsunternehmen sind an diesem attraktiven Standort präsent. Eine Industriebahn bietet in Harkshörn einen eigenen Gleisanschluss und mit der Buslinie 393 sind Mitarbeiter und Kunden bestens an den ÖPNV angebunden.