• Modernisiertes Eigenheim mit Wohlfühlfaktor! Modernisiertes Eigenheim mit Wohlfühlfaktor!
  • Bild hinzufügen
  • Flur Flur
  • Wohnzimmer Wohnzimmer
  • Badezimmer Badezimmer
  • Frontansicht Frontansicht
  • Carport Carport
  • Mehr Informationen Mehr Informationen
  • Immobiliennummer: 4896
  • Art: Reihenhaus
  • Traventhal
  • Wohnfläche: 82m2
  • Nutzfläche: 183m2
  • Grundstück: 220m2
  • Zimmer: 3
  • Baujahr: 1889
  • Modernisiert: 2020
  • Endenergiewert: 270kWh/(a m²)
  • Energieausweistyp: Energiebedarfsausweis
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1993
  • Wesentl. Energieträger: Öl
  • Energieeffizienzklasse: H

  • Kaufpreisreduzierung
  • 219.000,- EUR
  • VB 189.000,- EUR
  • Inklusive Carport
  • - keine Käufercourtage -
  • Extras
  • - 2022 modernisiert
    - separater Garten- und Geräteraum
    - Gebäudenutzfläche 264,90 m²
    - Glasfaser
    - Carport

Modernisiertes Eigenheim mit Wohlfühlfaktor!

Dieses von uns zu vermittelnde Reihenhaus liegt, umgeben von schöner Natur, an der Trave und ist Teil des ursprünglichen Gesindehauses, des früher weltbekannten Landgestüts Traventhal. Die Hauptwohnfläche im Erdgeschoss teilt sich in vier Räume auf. Wenn Sie das Haus betreten, finden Sie auf der rechten Seite eine geräumige Wohnküche, gegenüber gelegen ein großzügiges Dusch- und Wannenbad. Des Weiteren befinden sich im Erdgeschoss das Wohnzimmer sowie das Schlafzimmer, welches direkt vom Wohnzimmer aus zu erreichen ist. Vom Flur aus gelangen Sie ebenso in den Keller. Es handelt sich um einen Teilkeller, in welchem die Heizungsanlage und das Öllager untergebracht sind. Noch im Ausbau befindlich, das Dachgeschoss. Hier haben Sie noch Staufläche einerseits und andererseits ein Arbeits- oder Kinderzimmer. Die zur Fertigstellung benötigten Materialien sind vorhanden. Im Außenbereich befinden sich die Terrasse sowie ein Carport. In einem angrenzenden Gebäude haben Sie noch eine Räumlichkeit als Staufläche. Wenn Sie ländliche Atmosphäre genießen wollen und trotzdem stadtnah wohnen möchten, ist dieses schnuckelige Reihenhäuschen vielleicht genau das Richtige für Sie. Vereinbaren Sie zeitnah einen Besichtigungstermin.

Traventhal liegt etwa fünf Kilometer südlich von Bad Segeberg in ländlicher Umgebung an der Trave. Westlich verläuft die Bundesautobahn 21 von Bad Segeberg nach Bad Oldesloe, nördlich die Bundesstraße 206 von Bad Segeberg nach Lübeck. Die Gemeinde Traventhal umfasst z.Zt. rund 530 Einwohner. Die Geschichte des Ortes begann 1671, als unter dem dänischen König Christian V. das Amt Traventhal entstand. Nachdem 1684 bereits ein Jagdschloss errichtet wurde, entstand 1738-1741 ein Schloss mit einer von Georg Tschierske geplanten Gartenanlage. Danach ging das Schloss in den Besitz der dänischen Könige über, die es wieder verfallen ließen. Geblieben ist das umgebaute Herrenhaus, das zunächst als Amtsmannwohnung diente. 1866 beschloss die preußische Regierung, das Plöner Landgestüt nach Traventhal zu verlegen. Durch die Zucht des Holsteiner Pferdes erlangte das Gestüt Weltruf. 1960 beschloss die Landesregierung, das Gestüt Traventhal aufzulösen. Im Herrenhaus selbst ist heute ein Cafe untergebracht. Die Stallungen wurden über die Jahre durch den Pferdesportverband Schleswig-Holstein gepachtet und als Ausbildungszentrum genutzt. Seit 1998 ist dieser Teil im Privatbesitz und dient als Landmuseum und Veranstaltungsstätte. Seit 1955 ist ein aktiver Schützenverein am Ort ansässig. Der Traventhaler Spielmannszug besteht seit 25 Jahren; er ist weit über die Landesgrenzen bekannt.